AYURVEDA

Das Wissen (VEDA) vom langen und gesunden Leben (AYUS).

 

Ayurveda ist die Wissenschaft, die das Leben in seiner Gesamtheit betrachtet und den Menschen lehrt, wie er ein gesundes Leben führen kann. Er verbindet uralte Traditionen mit unseren modernen Bedürfnissen. Dafür gibt er spezielle Ratschläge für das tägliche Leben: angefangen beim morgendlichen Aufstehen bis hin zum nächtlichen Schlaf werden alle Bereiche berücksichtigt, wie zum Beispiel die Körperhygiene, die Ernährung, der Tagesrhythmus, das soziale Leben und vieles mehr. Die Gesundheit wird im Ayurveda als Zustand tiefster Freude beschrieben. Die ayurvedische Lehre gibt uns somit Möglichkeiten mehr Lebensfreude und Lebensqualität zu genießen.

 

Im Jahr 2005 ließ ich mich  von Janajanmadidas Wloka zur Ayurveda Gesundheitsberaterin  ausbilden. Dieses Wissen fließt mit in den Unterricht ein, denn Yoga und Ayurveda sind eng miteinander verbunden und der Mensch, als Individuum, steht im Vordergrund.

So können wir gemeinsam herausfinden wie der Übungsweg für Dich aussieht, - dynamisch - oder eher kraftvoll - oder ist es ein Weg auf dem die Pausen im Vordergrund stehen? ...und was passt genau im jeweils aktuellen Moment....